1256380

King of California

04.07.2008 | 13:32 Uhr |

King of California

Für die 17-jährige Miranda (Evan Rachel Wood) läuft es nicht gerade rund. Ihre Mutter hat sich vor langer Zeit aus dem Staub gemacht, ihr Vater Charlie (Michael Douglas) wird gerade aus der Klapsmühle entlassen und braucht dringend die Hilfe seines Sprösslings. Seine fixe Idee: Unter dem örtlichen Supermarkt soll sich ein Schatz der spanischen Conquistadores aus dem 17. Jahrhundert verbergen.

Michael Douglas ist ein Mann für subtilen Humor. Das hat er großartig in "Die Wonderboys" gezeigt. Dieser Streifen lässt ihm leider keine Chance, dieses Talent erneut unter Beweis zu stellen. Zwar nimmt man ihm den wunderlichen Spinner ab, den er mit sichtlichem Vergnügen gibt. Die Geschichte ist jedoch ideen- und tempolos und verweigert ihm somit die nötige Unterstützung für ein erstklassiges Ergebnis.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256380