722344

Keine Einträge mehr sichtbar

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Im rechten Fenster der Registrierdatenbank sind keine Werte mehr sichtbar.

Lösung: Hinter dieser zunächst recht verwirrenden Erscheinung steckt eine simple Ursache - die beiden Spalten "Name" und "Wert" sind aus dem sichtbaren Anzeigenfeld verschoben worden. Sie können das beheben, indem Sie den Cursor ins rechte Fenster bewegen und die Tastenkombination <Ctrl>-<+> (das <+> im numerischen Ziffernblock) drücken. Dieselbe Tastenkombination paßt übrigens in der Detailansicht im Explorer alle Spalten so an, daß sie optimal lesbar sind.Da die Registrierdatenbank diese Einstellungen auch nach dem Beenden und einem Neustart beibehält, können Sie das Verschwinden der Einträge auch dazu nutzen, ungeübten Anwendern Änderungen in der Registrierdatenbank zu erschweren. Was nicht zu sehen ist, ist auch nicht zu ändern.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

722344