722354

Kein Windows-Treiber für den Drucker -was nun?

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Gering

Sie finden Ihren Tintenstrahldrucker nicht in der Treiberliste von Windows aufgeführt . Auch eine CD-ROM oder Diskette mit dem passenden Treiber haben Sie nicht parat.So kommen Sie dennoch an den passenden Druckertreiber:

a) Verfügt der betreffende Rechner über einen Internet-Zugang, suchen Sie auf der Homepage des Druckerherstellers nach der Rubrik "Service" oder "Treiber". Dort finden Sie meist den passenden Treiber für Ihren Drucker zum Download. Beachten Sie aber vor dem Herunterladen des Treiberprogramms, dass die verschiedenen Betriebssysteme wie etwa Windows 98 oder NT 4.0 unterschiedliche Druckertreiber verwenden.b) Der PC hat keine Anbindung ans Internet oder der Hersteller bietet keinen Treiber für dien Drucker an. In diesem Fall lesen Sie im Benutzerhandbuch Ihres Druckers nach, oder erkundigen Sie sich beim Hersteller, zu welchen Druckern Ihr Gerät kompatibel ist. Drucker verstehen normalerweise auch den Befehlssatz eines prominenten Kollegen und lassen sich mit dessen Treiber ansteuern.

PC-WELT Marktplatz

722354