722324

Kein Laufwerk im DOS-Modus

Anforderung

Zeitaufwand

Unter Windows 9x funktioniert Ihr CD-ROM-Laufwerk problemlos. Müssen Sie aber einmal von einer Notfall-Diskette unter DOS booten, können Sie nicht mehr auf das Laufwerk zugreifen.

Windows 9x setzt einen eigenen CD-ROM-Treiber ein, der jedoch nur dann aktiv ist, wenn Windows 9x läuft. Im DOS-Modus ist das nicht der Fall, so daß Sie nicht auf das Laufwerk zugreifen können. Fügen Sie in die Datei Conifg.Sys auf Ihrer Diskette den Befehl ein, um den Gerätetreiber des CD-ROM-Laufwerks zu laden:Die Befehlszeile könnte in etwa so aussehen:device=c:\dev\gerät.sys /ParameterIn der Datei Autoexec.bat, ebenfalls auf der Bootdiskette vorhanden, ergänzen Sie dann noch die Zeile: mscdex.exe /ParameterDie korrekten Parameter entnehmen Sie der Dokumentation Ihres CD-Laufwerks.Danach müssen Sie noch den Treiber für das CD-ROM-Laufwerk nach a:\ kopieren. Wenn sie anschließend von Diskette booten, steht Ihnen das CD-ROM-Laufwerk auch unter DOS zur Verfügung.

PC-WELT Marktplatz

722324