27876

Katalogisieren Sie Ihre Bilder - Schritt 1

09.08.2010 | 13:23 Uhr | Benjamin Schischka

Vallen JPegger
Vergrößern Vallen JPegger
© 2014

Sind die Bilder auf dem Computer abgelegt, gilt es, diese richtig zu katalogisieren. Zuerst werfen Sie am besten noch einmal einen Kontrollblick auf die Fotos. Liegen diese im JPG-Format vor, können Sie Ihren Bildordner einfach mit dem Windows-Explorer öffnen und auf "Ansicht/Miniaturansicht" oder "Ansicht/Filmstreifen" klicken - nun zeigt Ihnen der Explorer verkleinerte Versionen der Fotos an.

Handelt es sich um RAW-Dateien, hilft die Gratis-Software Microsoft RAW Image Thumbnailer and Viewer dem Windows-XP-Explorer auf die Sprünge. Mit dieser ist der Explorer in der Lage, die gängigsten RAW-Bilder darzustellen. Zudem zeigen RAW-spezifische Spalten wissenswerte Informationen an. Kontrollieren Sie nun die Fotos auf grobe Fehler. Alle Bilder, die selbst mit viel Bearbeitungsaufwand nicht mehr zu retten sind, löschen Sie am besten gleich. Alternativ können Sie für diese Aufgabe auch die Software Vallen JPegger verwenden. Dieser kostenlose Bildbetrachter bietet sich vor allem für sehr große Fotobestände an.

PC-WELT Marktplatz

27876