2666651

Jetzt 130 € sparen: Saugroboter T9 AIVI meistert souverän Hindernisse

Dank KI und HD-Kamera erkennt der Saugroboter T9 AIVI Hindernisse automatisch, eine App erstellt 2D- und 3D-Karten und unterstützt Video-Chats. Jetzt gibt es diese clevere Saughilfe deutlich günstiger.

Ein störungsfreier Betrieb Ihres Saugroboters steht und fällt mit der Navigation. Hilflose Geräte, die sich unter Esstischen verirren oder in Kabeln verheddern, gehören aber der Vergangenheit an. Bei einem aktuellen Gerät wie dem T9 AIVI sorgen Lasersensor, HD-Kamera und eine künstliche Intelligenz für störungsfreie Reinigungsfahrten. Die Leistung beim Wischen und Saugen hat der Hersteller Ecovacs beim aktuellen Modell mit einigen neuen Technologien ebenfalls stark verbessert.

Ecovacs DEEBOT T9 AIVI jetzt für 469 Euro kaufen und 130 Euro sparen

Ecovacs DEEBOT T9 AIVI für 469 bei Otto kaufen (Angebot gilt nur bis Dienstag)

Es gibt viele Vorurteile gegenüber Staubsaug-Robotern: Zu Teuer, zu unpraktisch, zu UNNÖTIG! Aber stimmt das wirklich? Ich mache mit dem Ecovacs DEEBOT T9 AIVI den Check und (ACHTUNG: Genialer Wortwitz!) räume mit so manchen Vorurteilen auf.  ► Ecovacs T9 AIVI für 469 € im Amazon-Angebot:  amzn.to/3QXHneM ► Ecovacs T9 AIVI für 469 € im Otto-Angebot:  otto.me/3OXoqHX ► Zum Technikliebe T-Shirt-Shop: shop.spreadshirt.de/technikliebe/ 00:00 Intro 00:37 Zu teuer, bringt nix! 03:06 "Machen nur Arbeit!" 05:09 Aufräumen vor dem Aufräumen 06:47 Zu Laut! 07:28 Kompliziert & brauchen Platz

Hindernis-Erkennung mit AIVI 2.0 AI Recognition und Kamera

Ähnlich wie bei selbstfahrenden Autos nutzt der Saugroboter bei der Navigation durch Ihre Wohnung gleich zwei Systeme: Einen Lasersensor für die präzise Raumvermessung und eine zusätzliche Kamera für die Objekterkennung. Über den Laser-Sensor auf der Oberseite, einen sogenannten dToF-Laser, erstellt der Deebot automatisch eine 2D-Karte Ihrer Wohnung. Diese Karte würde eigentlich schon für die problemlose Navigation des Robots genügen. Sie vermisst die Grenzen ihrer Räume exakt und ermöglicht eine präzise Navigation – selbst in völliger Dunkelheit. Mithilfe der zusätzlichen Kamera ist es aber zusätzlich möglich, eine 3D-Karte Ihrer Wohnung zu erstellen und Hindernisse zu erkennen.

Möglich macht dies die neu entwickelte künstliche Intelligenz AIVI 2.0 (Artificial Intelligence und Visual Interpretation), die bis zu 15 verschiedene Objekte identifiziert und lernfähig ist. An der Vorderseite des Gerätes wurde dazu eine HD-Kamera verbaut, die Objekte wie Schuhe, Tische, Personen oder auch Kabel optisch identifiziert. Liegen in Ihrer Wohnung Hindernisse wie Schuhe oder auch Kabel herum, weicht der Roboter ihnen automatisch aus und vermerkt sie in der zugehörigen App als Hindernis. Ein weiterer Nutzen: Erkennt er, dass sich Personen in einem Raum aufhalten, reinigt er auf Wunsch zuerst andere Zimmer. Der Raumtyp wird übrigens automatisch erkannt und ein Reinigungsplan vorgeschlagen. Und: Eine Saugroboter-Falle wie eine Treppe erkennt der T9 AIVI durch zusätzliche Sensoren ebenfalls selbstständig.

3D-Karten und Video-Chat in der App

Verbessern und überwachen können Sie die Arbeit Ihres Deebot über die einfach bedienbare Home-App von Ecovacs, die für Android und iOS verfügbar ist. Automatisch erstellt Ihr Saugroboter eine 2D-Karte Ihrer Wohnung, die Sie über die App abrufen und nachbearbeiten können. Sie können hier beispielsweise bestimmen, ob bestimmte Bereiche nicht gereinigt werden sollen – Virtual Boundary genannt. Zusätzlich erstellt die Software mithilfe der Kamera und der Navigationstechnologie True Mapping 2.0 eine aufwendige 3D-Ansicht – zwischen der 2D- und 3D-Ansicht können Sie frei wechseln.

Über die Home-App des Deebot kann der Saugroboter gesteuert werden, man hat außerdem Zugriff auf das Live-Bild der Kamera. Für die Planung von Reinigungen erstellt die App wahlweise 3D- oder 2D-Karten.
Vergrößern Über die Home-App des Deebot kann der Saugroboter gesteuert werden, man hat außerdem Zugriff auf das Live-Bild der Kamera. Für die Planung von Reinigungen erstellt die App wahlweise 3D- oder 2D-Karten.
© Ecovacs

Die Kamera liefert Ihnen noch eine weitere Funktion: Sie zeigt Ihnen während der Reinigung ein Live-Videobild, das Sie über die für Android und iOS verfügbare App abrufen können – sogar von unterwegs. Nützlich kann die Funktion sein, um ein Haustier im Auge zu behalten oder mit anderen Familienmitgliedern in der Wohnung zu kommunizieren. Über ein integriertes Mikrofon und Lautsprecher sind ganze Gespräche möglich – oder Ermahnungen eines ungezogenen Haustiers. Sie wollen mehr Diskretion? Dann können Sie die Kamera natürlich auch deaktivieren.

Reinigung mit neuartigen Gummibürsten und hoher Saugleistung

Die gute Reinigungsleistung ist eine weitere Stärke des T9 AIVI. Sowohl Saugen als auch das feucht Aufwischen wird vom T9 beherrscht und bei der Reinigungsfahrt erkennt er automatisch, ob ein Teppich gesaugt oder Fliesen gewischt werden müssen. Die Saugleistung von bis zu 3000 pa (doppelt so hoch wie beim Vorgänger) passt er ebenfalls automatisch an. Gute Reinigungsleistung garantieren dabei die neuen AeroForce Multi-surface Bürsten, zwei einzigartig konstruierte Gummibürsten: Eine der Bürsten löst dabei den Schmutz, die andere saugt ihn weg. Diese Spezialbürsten können sich bei Bedarf sogar gegenläufig drehen, um blockierende Haare von Mensch und Haustier und verwickelte Kabel wieder „auszuspucken“. 

Der Deebot T9 AIVI bietet in der aktuellen Version eine erhöhte Saugleistung von 3000 pa, die Wischmopp-Funktion wurde ebenfalls deutlich verbessert. Die Kamera auf der Vorderseite ist auf Wunsch abdeckbar.
Vergrößern Der Deebot T9 AIVI bietet in der aktuellen Version eine erhöhte Saugleistung von 3000 pa, die Wischmopp-Funktion wurde ebenfalls deutlich verbessert. Die Kamera auf der Vorderseite ist auf Wunsch abdeckbar.
© Ecovacs

Ein großer 300 ml-Auffangbehälter stellt dabei sicher, dass mehrere Wohnungsreinigungen ohne Ausleeren möglich sind. Auf Wunsch erhalten Sie den Deebot übrigens im Paket mit einer automatischen Absaugstation – die Ihnen für mehrere Wochen die Entleerung abnehmen kann.

Es gibt aber nicht nur Teppichböden: Zusätzlich zur Saugfunktion bietet der T9 mit der neuen Technologie OZMO Pro 2.0 eine verbesserte Wischfunktion. Wenn das Parkett im Flur gereinigt werden muss, liefert die neue Wischtechnologie dank 480 Vibrationen pro Minute hervorragende Reinigungsergebnisse und entfernt auch störrischere Flecken. Die Einstellung für den Wassereinsatz ist in vier Stufen einstellbar, zwei wiederverwendbare Reinigungstücher werden über den integrierten Wassertank befeuchtet und übernehmen die Nassreinigung für Sie. 

Aktuell bietet Ihnen Ecovacs den Deebot zu einem Sonderpreis an

Ecovacs DEEBOT T9 AIVI jetzt für 469 Euro kaufen und 130 Euro sparen

Ecovacs DEEBOT T9 AIVI für 469 bei Otto kaufen (Angebot gilt nur bis Dienstag)

Wichtig: Setzen Sie unbedingt den Haken vor "Rabattgutschein einlösen und 130€ sparen." Der 130-Euro-Coupon wird an der Kasse zugeordnet.

Saugroboter T9 AIVI reinigt störungsfrei – jetzt 130 € günstiger
Vergrößern Saugroboter T9 AIVI reinigt störungsfrei – jetzt 130 € günstiger

GEWINNSPIEL

Falls das Gewinnspiel-Formular nicht angezeigt werden sollte, klicken Sie bitte hier.

2666651