127690

5. DVD-Menü einrichtenJeder Videoclip bekommt einen Namen

13.10.2003 | 10:39 Uhr | Markus Pilzweger

Nachdem der Film fertig geschnitten, vertont und betitelt ist, geht es an die Gestaltung des DVD-Menüs. Dazu schalten Sie mit einem Klick in der obersten Menüleiste ganz rechts in den Modus "3. Make Disc". In der Leiste unten erwarten Sie zahlreiche vorgefertigte Menüthemen. Besonders passend für ein Urlaubsvideo ist das Layout "Blue Water", das Sie mit einem Doppelklick auswählen. Wenn Sie ein anderes Hintergrundbild wünschen, zum Beispiel ein mit Ihrer Digitalkamera geschossenes Urlaubsmotiv, klicken Sie auf die Schaltfläche "Bitmap" und suchen die Bilddatei aus.

Im zentralen "Disc Simulator" ändern Sie Titel- und Kapitelbezeichnungen einfach, indem Sie auf den Schriftzug klicken und Text eingeben. Mit der Taste "+" im Disc Simulator unten rechts wechseln Sie zum jeweils nächsten Untermenü. Sobald Sie alle Clips beschriftet haben, fügen Sie noch Hintergrundmusik für das Begrüßungsmenü hinzu. Klicken Sie dazu auf "Erweitertes DVD-Menü", die Schaltfläche "Sound" und die Datei "SphericStars".

PC-WELT Marktplatz

127690