856046

Modernes Stromnetz: Die Risiken der intelligenten Messgeräte

10.06.2011 | 14:00 Uhr |

Aber auch die intelligenten Stromzähler selbst bergen Sicherheitsrisiken, die sich auf die Smart Grids auswirken können. Die Forscher des in Seattle ansässigen Unternehmens IOActive , haben mehrere Sicherheitslücken in Smart Grid-Geräten entdeckt, die Hacker nutzen könnten, um sich Zugriff auf das Smart Grid-Netzwerk zu verschaffen. Letztendlich können die Hacker die Kunden vom Stromnetz trennen.

Smart Meter und Smart Grid - die Zukunft der Stromversorgung

„Hacker nutzen Pressemitteilungen, um herauszufinden, welche Technologien die Unternehmen für die intelligenten Netze verwenden. Anschließend suchen die Hacker nach Schwachstellen, um sich einen Zugang zum Stromnetz zu verschaffen. Wenn Wal-Mart beispielsweise ankündigt, ein Smart Grid, das auf Siemens-Technologie basiert, zu verwenden, dann haben die Hacker bereits einige wichtige Informationen. Nachdem diese den Controller gefunden haben, können die Hacker in das System einbrechen", sagt Morehouse.

Intelligente Stromversorgung dank IT

Die effektivste Vorsichtsmaßnahme, sagt Morehouse, ist eine strikte Isolierung des Netzes. Ein Smart Grid sollte zu keiner Zeit mit einem anderen Netzwerk in Kontakt stehen. Laut Morehouse ist es zwingend notwendig die Smart Grids auf Eindringmöglichkeiten zu testen und sicherzustellen, dass die Firewall in dem geschlossenen Netzwerk sicher funktioniert. Denn die möglichen Gefahren, die dadurch entstehen, falls jemand Zugriff zum Stromnetz erhält, sind immens. Er rät zur Verwendung von Werkzeugen wie
Core Impact und Metasploit .

Die „strenge Isolierung"-Regel gilt auch für Heimanwender. „Kunden sollten niemals über das eigene Netzwerk zu einem Smart Grid verbunden sein", sagt Morehouse. Er rät Heimanwendern dazu, sich mit deren intelligenten Stromzählern auseinanderzusetzen, sodass sie im Notfall erkennen können, falls diese Manipuliert wurden. Desweiteren sollten Kunden deren Stromanbieter nach den Sicherheitsmaßnahmen für den Schutz der Stromzähler und des Stromnetzes fragen.

PC-WELT Marktplatz

856046