806515

Intelligentes Adresseingabefeld

15.03.2011 | 15:30 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Was das Adresseingabefeld angeht, zieht der Internet Explorer 9 mit den anderen Browsern gleich und geht sogar noch ein Stückchen weiter.

Nach wenigen Tasteneingaben präsentiert der Internet Explorer 9 nicht nur passende Websites, sondern bietet auch die Möglichkeit an, Suchergebnisse von Bing oder anderen Suchmaschinenbetreibern ("Bing Vorschläge", "Google Suchvorschläge") anzuzeigen. Der Wechsel zwischen den Suchmaschinenanbietern erfolgt über kleine Icons im unteren Bereich des ausgeklappten Adresseingabefeldes. Hier können Sie über "Hinzufügen" auch weitere Suchmaschinen hinzufügen.

PC-WELT Marktplatz

806515