Bezeichnung

Win2000/Inta

Typ

Windows-2000-Virus

Erstes Auftreten

12.1.2000

Verbreitung

nicht verbreitet

Besonderheiten

Erster Virus für Windows 2000. Der Virus befällt zahlreiche Dateitypen. Betroffen sind Dateien mit den EndungenEXE, COM, DLL, ACM, AX, CNV, CPL, DRV, MPD, OCX, PCI, SCR, SYS, TSP, TLB, VWP, WPC und MSI. Neu ist laut F-Secure, dass der Schädling die Windows-Installatons-Dateien (MSI) scannt und darin aufgeführte Programme befällt

Weitere Infos

Symantec

PC-WELT Marktplatz

686529