574057

Immer ein frisches Windows

24.08.2010 | 12:24 Uhr |

Um später einmal schnell wieder einen sauberen, virtuellen Windows-PC zur Verfügung zu haben, sollten Sie direkt nach der Windows-Installation und den beschriebenen Anpassungen eine Kopie des Verzeichnisses anlegen, in dem die Dateien des virtuellen PCs liegen. Standardmäßig liegt es unter "Eigene Dokumente, Virtual Machines".

Um bei Bedarf den frischen Grundzustand wiederherzustellen, löschen Sie den Inhalt des Original-Verzeichnisses und kopieren die Dateien des Duplikats hinein.

PC-WELT Marktplatz

574057