Freenet wurde in der Betriebssystem-unabhängigen Programmiersprache Java geschrieben.

Zur Installation benötigt Freenet eine Java-Umgebung. Sie lässt sich leicht von der Freenet-Webpage downloaden. In einer Schritt-für-Schritt-Anleitung erfährt der Nutzer, wie er Freenet auf seinem Computer zum Laufen bekommt.

Freenet:

Bringt ähnlich wie Napster einen eigenen Client mit.

Weitere Clients sind:

Espra:

Ein spezieller Client zum Musiktausch über Freenet

Snarfzillas:

Er benötigt derzeit die grafische Entwicklungsumgebung wxPython für die Programmiersprache Python.

In den folgenden Kapiteln erklären wir Ihnen die Programme im Detail.

PC-WELT Marktplatz

251539