Kalkulieren Sie für die Installation rund 1 GB ein

Damit Sie Windows ME zügig einrichten können, sollten Sie etwa 1 GB freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte haben. Während sich Win 98 für die Installation noch mit 220 MB Festplattenspeicher "begnügte", fordert Win ME für die Standardinstallation rund 450 MB.

Sollen alle Komponenten eingerichtet werden, braucht das Betriebssystem sogar über 500 MB. Die weiteren 500 MB benötigt das System, um während der Installation Dateien auslagern zu können.

Wenn Sie Windows ME nicht komplett neu aufspielen, sondern nur ein Upgrade Ihres Win-95- oder Win-98- Systems vornehmen, müssen rund 300 MB an Festplattenplatz frei sein.

So geht's:

Haben Sie bereits Win 95/98 oder NT 4 auf der Festplatte installiert, dann erfahren Sie über das "Arbeitsplatz"- Icon, wie viel Platz Sie auf der Platte noch frei haben.

Doppelklicken Sie auf "Arbeitsplatz", markieren Sie das entsprechende Laufwerk, und wählen Sie "Datei, Eigenschaften". Der Wert in MB hinter "Freier Speicher" ist die gewünschte Info.

PC-WELT Marktplatz

250705