250801

Ini-Datei per Makro ändern

Für alle, die die Datei SOURCE.INI nicht selbst ändern wollen, haben wir in unserem Download-Bereich die Word-Makro-Datei O2KLokal vorbereitet, die diese Aufgabe automatisch erledigt.

Öffnen Sie die Dokumentvorlage O2KLOKAL.DOT und kopieren Sie das Makro in Ihre NORMAL.DOT. Anschließend öffnen Sie die Datei SOURCE.INI. Nach dem Aufruf des Makros O2KLOKAL werden die Zeilen in der INI-Datei automatisch geändert, und die Datei SOURCE.INI wird gespeichert.

PC-WELT Marktplatz

250801