722260

ISDN und fremde Anbieter

Anforderung

Zeitaufwand

Sie besitzen einen ISDN-Anschluss und möchte Ihren Telefon-Anbieter wechseln: Muß ich dafür wieder eine analoge Leitung legen lassen?

Sie müssen sich dafür nicht wieder eine analoge Leitung legen lassen. Die meisten Konkurrenten der Telekom legen derzeit keine eigenen Leitungen bis in die Wohnungen der Kunden, sondern mieten die vorhandenen Telekom-Einrichtungen. Es ändert sich also nichts an Ihrem Anschluss, sondern nur an der Art, wie er weitervermittelt wird. Für Telefongespräche stellt dies kein Problem dar. Aufpassen sollten Sie, wenn Sie regelmäßig ISDN-Datenverbindungen ins Ausland benötigen. Da hier verschiedene ISDN-Protokolle angeglichen werden müssen (Bitraten-Adaption), sollten Sie vor einem Wechsel zu einer anderen Telefongesellschaft nachfragen, ob dies möglich ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
722260