127876

Der neue Tarif & Hardware-Geschenk

27.05.2003 | 16:51 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Der neue DSL-Einsteigertarif trägt die Bezeichnung "GMX Internet.DSL 1000" und kostet monatlich 3,99 Euro. Im Volumentarif ist ein Datentransfer von einem Gigabyte enthalten. Die beiden weiteren Volumentarife bleiben unverändert. Bei ihnen dürfen für 6,99 Euro im Monat zwei Gigabyte Daten (GMX Internet.DSL 2000) beziehungsweise für 12,99 Euro insgesamt fünf Gigabyte Daten (GMX Internet.DSL 5000) übertragen werden. Bei allen Volumentarifen gilt: für jedes weitere über dem Limit hinaus heruntergeladene Megabyte werden 1,2 Cent fällig.

Außerdem bietet GMX allen Kunden ab sofort ein DSL-Einsteigerpaket inklusive kostenloser Hardware von AVM an. Wird ein neuer T-DSL Anschluss über GMX geordert und einer der GMX-Tarife ausgewählt, dann legt der Provider den DSL-Controller "Fritz!Card DSL SL" im Wert von 99 Euro kostenlos drauf.

Im Rahmen des DSL-Einsteigerpakets gilt dann für alle drei DSL-Volumentarife eine Mindestvertragslaufzeit von drei Monaten. Außerdem muss eine Versandkostenpauschale in Höhe von 6,90 Euro gezahlt werden.

1&1: Ab dem 28.5 gibt es neue DSL-Tarife (PC-WELT Online, 27.05.2003)

PC-WELT Marktplatz

127876