761780

HP ePrint einrichten

Falls Sie nur die neue HP ePrint-Technologie verwenden wollen, genügt es, wenn Sie den Drucker mit einem Netzwerk oder WLAN (drahtloses Netzwerk) verbinden und ePrint aktivieren (mehr dazu weiter unten). Treiber müssen Sie in diesem Fall nicht installieren! Sie können das Multifunktionsgerät aber zusätzlich konventionell an Ihrem PC anschließen und beispielsweise die Scan-Funktion verwenden: Dann verbinden Sie den Drucker mit dem Rechner und installieren die Treiber- und Anwendungs-Software. Das geht auf dreierlei Art: via USB-Drucker-Kabel, über das Netzwerk oder über eine WLAN-Verbindung.

Wir zeigen hier das Vorgehen am Beispiel eines Drahtlosnetzwerks. Tippen Sie dazu auf dem Touchdisplay des Druckers auf "Einrichtung", "Netzwerk", "Wireless", "Wireless-Einricht.Assist". Wählen Sie den Namen des WLAN-Routers, geben Sie den Sicherheitsschlüssel ein, und lassen Sie den Prozess fertigstellen.

Sobald der Drucker über das drahtlose Netzwerk zur Verfügung steht, legen Sie die beiliegende Software-CD ein und starten die Datei setup.exe . Zunächst werden sämtliche Treiber und Programme installiert, bevor der ePrint-Drucker in das vorhandene Netzwerk integriert wird. Um ihn hier einzubinden, wählen Sie den Drucker aus der Liste der verfügbaren Geräte aus. Daraufhin folgt die Möglichkeit, Ihren Drucker bei HP zu registrieren, um besseren und schnelleren Support zu bekommen.

Schließlich öffnet sich die Geräteseite des ePrint-Druckers: Hier können Sie die Druck-, Scan- und Faxfunktionen des Geräts Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Sobald der ePrint-Drucker innerhalb des drahtlosen Netzwerks bekannt ist, können Sie ihn mithilfe der beiliegenden Software installieren.
Vergrößern Sobald der ePrint-Drucker innerhalb des drahtlosen Netzwerks bekannt ist, können Sie ihn mithilfe der beiliegenden Software installieren.
© 2014

Um die ePrint-Funktion des Druckers nutzen zu können, richten Sie diese am Gerät selbst ein. Verzweigen Sie hierzu am Touchdisplay des Druckers in das Menü „Einrichtung“ auf der zweiten Seite. Scrollen Sie mit dem Pfeil nach unten, und tippen Sie auf "Webdienste-Einr.". Klicken Sie nun auf "Drucker-E-Mail-Adresse". Dies initialisiert eine Internetverbindung zwischen dem Drucker und dem zugehörigen Webservice, der eine neue E-Mail-Adresse für Ihren Drucker erstellt. Über diese Adresse können Sie dann Dokumente via Internet auf den ePrint-kompatiblen Drucker schicken und ausdrucken.

Sobald die E-Mail-Adresse eingerichtet ist, gibt der ePrint-Drucker eine Seite aus: Hier steht genau, wie Sie Ihren Drucker E-Mail-tauglich machen. Gehen Sie auf die Webseite hp.com/go/ePrintCenter , klicken Sie auf "Drucker hinzufügen", und tragen Sie den Code ein, der unter Punkt 2 der ausgedruckten Anleitung vermerkt ist.

PC-WELT Marktplatz

761780