Channel Header
1310678

HDR-Foto berechnen

28.06.2013 | 05:20 Uhr

HDR-Foto berechnen

HDR-Foto berechnen
Vergrößern HDR-Foto berechnen

Sobald Sie auf „OK“ klicken, berechnet die Software das
HDR-Foto. Einen Statusbalken gibt es nicht, aber nach Abschluss des Vorgangs zeigt Picturenaut das fertige Bild an. Durch Verschieben des EV-Reglers unter dem Vorschaufenster passen Sie die Helligkeit an. Nutzen Sie die Lupen-Icons, um sich das Bild in einer optimalen Zoomstufe anzusehen. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, exportieren Sie das Bild über den Befehl „Datei, Speichern unter“ im TIFF-Format.

Ergebnis optimieren
Vergrößern Ergebnis optimieren

Ergebnis optimieren
Für bestmögliche Resultate klicken Sie in der Symbolleiste
auf das graue Icon mit den Schiebern. Damit kommen Sie zu den Einstellungen für das Tone Mapping. In einem übersichtlichen Dialog stellen Sie ein, auf welche Weise das Programm die Dynamikkompression des HDR-Fotos durchführt. Variieren können Sie die „Methode“ sowie die zugehörigen Parameter, die zum Herunterrechnen des Kontrasts verwendet werden. Das Histogramm im Fenster ermöglicht eine Beurteilung des Kontrastumfangs.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1310678