2415302

Guide: Mit öffentlichen Hotspots ins Internet gehen

04.07.2019 | 14:03 Uhr |

Öffentliche Hotspots sind eine gute Sache, wenn Sie unterwegs mit Ihrem Smartphone über ein WLAN online gehen möchten. Am WLAN-Hotspot surfen Sie oft schneller und günstiger als über das Mobilfunknetz.

1. Öffentliche Hotspots finden sich beispielsweise an Bahnhöfen und Flughäfen, in Zügen, Cafés oder Hotels. Der Hotspot erscheint dann in der Einstellungen-App unter „Drahtlos & Netzwerke“ oder „Verbindungen“ in der Liste der verfügbaren WLANs.

Schritt 2
Vergrößern Schritt 2

2. Ist das WLAN offen, benötigen Sie kein Passwort und können sich gleich durch Tippen auf den Namen mit dem WLAN verbinden. Andernfalls geben Sie zunächst einmal das Passwort ein, das Sie vom Hotspot-Anbieter bekommen.

Schritt 3
Vergrößern Schritt 3

3. Das Passwort für ein öffentliches WLAN geben Sie häufig nicht im gewohnten WLAN-Dialog Ihres Smartphones ein, sondern Sie werden auf eine extra Webseite geleitet, sobald Sie eine beliebige Adresse im Browser eingeben. Dort tragen Sie die Zugangsdaten ein und bestätigen die Nutzungsbedingungen. Eventuell anfallende Kosten und Zahlungsmodalitäten erfahren Sie ebenfalls.

4. Lassen Sie die Webseite, auf der Sie das Hotspot-Passwort eingegeben haben, im Browser ganz einfach geöffnet. Auf der Webseite finden Sie eine Schaltfläche, um sich dann später vom Hotspot wieder abzumelden.

Eigene Daten schützen

Der Betreiber eines öffentlichen Hotspots kann alle nicht verschlüsselten Daten verfolgen und speichern, die Sie senden und empfangen. Deshalb ist es ratsam, an Hotspots auf Online-Banking und die Nutzung von Webseiten zu verzichten, bei denen Angreifer Passwörter oder sonstige persönliche Informationen erfassen könnten.

Siehe auch:

Die besten WLAN-Apps für Android

Infos zum WLAN auf dem Smartphone anzeigen

5G-Auktion in Deutschland geht in die heiße Phase

Auf dem MWC 2019 findet man neben den "normalen" Smartphones auch außergewöhnliche Modelle, wie das Energizer Power Max P18K Pop. Warum das Power-Smartphone so dick wie drei Smartphones ist und was es so drauf hat, erfahrt ihr in diesem Video!

►Weitere Infos hier:
www.pcwelt.de/news/Energizer-Smartphone-hat-18.000-mAh-Akku-10545971.html

► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
www.youtube.com/pcwelt/join

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan


0 Kommentare zu diesem Artikel
2415302