721726

Grafiken mit Rahmen ausstatten

Anforderung

Zeitaufwand

Um Ihre Bilddatei mit einem Rahmen zu veredeln, führen Sie in Paintshop Pro den Menübefehl "Image, Add a border" aus. Im entsprechenden Dialogfeld klicken Sie die Option "Symmetric" an, damit der Rahmen auf allen vier Seiten gleich dick ausfällt. Tragen Sie für eine der vier Seiten eine Breite in Pixeln ein, zum Beispiel den Wert "3" für einen schmalen Rahmen. Dieser Wert wird automatisch für die anderen drei Seiten übernommen. Sie können auch für jede Bildseite eine eigene Breite in Pixeln eintragen. Dazu müssen Sie allerdings die Option "Symmetric" deaktivieren. Je höher die Auflösung jeweils ist, mit der Sie drucken, desto dünner erscheint dann der Rand - bei gleicher Pixelstärke - auf dem Papier.Bestätigen Sie die Aktion schließlich mit "OK", und überprüfen Sie das Ergebnis auf dem Bildschirm. Wenn Sie zufrieden sind, speichern Sie es mit <Strg>-<S>. Sie sollten bei dieser Technik aber nie vergessen, daß der Rahmen außen an das Bild angesetzt wird. Das heißt, die Grafik vergrößert sich durch die Prozedur.Die aktuelle Version 3.0 des Shareware-Programms Paintshop Pro erhalten Sie in der PC-WELT-Mailbox oder bei Shareware-Versendern (siehe oben).

PC-WELT Marktplatz

721726