128396

Internet via Kloschüssel & GoogleTV

04.04.2010 | 10:45 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Internet via Toilette

Google TiSP preist Google auf dieser Website ( http://www.google.com/tisp/index.html ) an. Der Toilet Internet Service Provider (TiSP) bietet Anwendern eine kostenlose Internetverbindung via Toilette. Dazu liefert Google ein Glasfaserkabel, das - so die Anleitung - im Klo heruntergespült werden muss und dann eine Internetverbindung aufbaut, was allerdings bis zu einer Stunde dauern kann.

Ja - das ist ein weiterer Scherz, den sich Google jüngst erlaubt hat.

GoogleTV

Einen besonderen Scherz erlaubte sich Google mit diesem Video-Clip , in dem ein Moderator von Infinite Solutions erläutert, wie man den Zugriff auf einen angeblichen neuen Google-Dienst erhält: GoogleTV.

Die schlechte Nachricht: Infinite Solutions parodiert Tech-TV-Sendungen und keines der dort veröffentlichten So-funktionierts-Videos führt zu einem Ergebnis.

PC-WELT Marktplatz

128396