803447

Gerüchteküche: im Herbst ein weiteres Gerät? - iOS 5?

04.03.2011 | 12:01 Uhr |

Der Blogeintrag des Technologie-Bloggers John Gruber Anfang Februar 2011 hat ein weiteres Gerücht losgetreten : Möglicherweise plant Apple für 2011 nicht ein, sondern sogar zwei neue iPad-Modelle. Laut Gruber sei vor allem das Weihnachtsgeschäft enorm gut für Apple. Gruber hat eine theoretische Zeitleiste aufgestellt, darin sieht er die relativ kurzfristige Einführung eines iPad 2 mit iOS 4.3 im März oder April.

Ende März denkt er, dass auf einer Entwicklerveranstaltung das neue iOS 5 vorgestellt wird, das ab Juni erhältlich sein wird. Abschließend folgt im September ein weiterer Apple-Event, auf dem der Konzern neben neuen iPods ein weiteres iPad-Gerät vorstellt.

Steve Jobs selbst hat 2011 als Jahr des iPad 2 ausgerufen - zumindest dem Namen nach ist dafür ein iPad 3 kein Platz mehr. Gruber merkt allerdings zu Recht an, dass es möglicherweise eine HD- oder Pro-Variante des bisherigen Gerätes geben könnte - schließlich hatte es in letzter Zeit immer wieder Gerüchte um hochauflösende Retina-Displays gegeben, mit denen die Tablets von Apple künftig ausgestattet werden sollen. Wie üblich kommentiert Apple diese Gerüchte nicht.

PC-WELT Marktplatz

803447