780034

Geld verdienen mit Wordpress-Website

18.01.2011 | 10:16 Uhr |

(8) Mit einer erfolgreichen Website kann man Geld verdienen!
 
Ist die Website mit Wordpress auf einen guten Weg gebracht worden und zieht sie laufend neue Besucher an, dann kann man mit ihr Geld verdienen. Es gibt Plugins, um Google-Werbung oder andere Marketing-Angebote schnell in den Webseiten unterzubringen. Ideal ist eine Werbung die kontextbezogen zum Inhalt steht.
 
(9) Top-Artikel können und sollen nach vorne gebracht werden!
 
Man wird als Webmaster schnell feststellen, dass bestimmte Beiträge, Artikel oder Webseiten stärker nachgefragt sind. Bei Wordpress gibt es die Möglichkeit, Links auf solche Seiten auf der Startseite einfach unterzubringen. Diese Links passen sich dynamisch dem Datenaufkommen an.

Wordpress informiert darüber, wenn ein Upate bereit steht.
Vergrößern Wordpress informiert darüber, wenn ein Upate bereit steht.
© 2014

(10) Pflege und Sicherheit der Webpräsenz ist auch für Wordpress wichtig und kann regelmäßig umgesetzt werden.
 
Jede Website muss gesichert werden. Bei Wordpress geht das sehr einfach. Gibt es ein Update auf das Programm oder ein Plugin, dann wird dies zeitnah angezeigt und man kann mit einem Mausklick das Update veranlassen. Umständliche Eingriffe über FTP-Programme sind selten. Allerdings sollte man ab und an sämtliche Dateien und die Wordpress-Datenbank lokal sichern. Das Sichern der Wordpress-Datenbanken kann man auch durch Plugins automatisiert vornehmen lassen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
780034