1578769

Gehackte Firmware und Jailbreak von Apple TV

08.10.2012 | 10:09 Uhr | Peter Stelzel-Morawietz

Bis zu dieser Stelle sind die „Hacks“ an Ihrem Fernseher harmlos: Die Firmware stammt offiziell vom Hersteller, das Aufspielen birgt kaum eine Gefahr, und ein PC-Tool zum Editieren der Senderlisten macht den Fernseher auch nicht kaputt. Im schlimmsten Fall sind eben die Sender verstellt. Das alles gehört zum normalen Gebrauch und ist damit auch von Ihren Gewährleistungsrechten gegenüber dem Händler und der Herstellergarantie gedeckt. Nach Ansicht von Rechtsexperten sind jegliche Garantieausschlüsse durch das Aktualisieren offizieller Firmware unzulässig und unwirksam.

Für Apple TV 3 gab es bei Redaktionsschluss noch kein Jailbreak – anders als bei der Vorgängerversion mit 720p-Auflösung.
Vergrößern Für Apple TV 3 gab es bei Redaktionsschluss noch kein Jailbreak – anders als bei der Vorgängerversion mit 720p-Auflösung.
© Apple

Anders verhält es sich bei modifizierter Firmware: Zu zahlreichen TV-Geräten existieren solche Firmware-Hacks – eines der größten Projekte ist Samygo für die Modelle von Samsung. Die Liste der neuen Funktionen ist lang, die Fernsteuerung per Smartphone-App gehört dazu, und die Versuchung ist damit unter Umständen groß. Seien Sie sich aber bewusst, dass Ihr Fernseher durch ein fehlerhaftes Update auch kaputtgehen kann und Sie in einem solchen Fall keinen Reparaturanspruch haben. Ähnlich verhält es sich bei alternativer Firmware für die Geräte von Apple, wenngleich man hier nicht von gehackter oder alternativer Firmware, sondern vom Jailbreak spricht, also vom „Gefängnisausbruch“. Inhaltlich und funktionell handelt es sich aber um ein und dasselbe.

Tipp: Fernseher und Soundanlage mit dem Smartphone steuern

Solche Jailbreaks existieren auch für den Multimedia-Player beziehungsweise die Smart-TV-Box Apple TV. Nur für die im März erschienene neue Version mit Full-HD-Auflösung gab es jedoch bei Redaktionsschluss noch keine. Wie sich die Vorgängerversion 2 über alternative Firmware mit einer kompletten Media-Center-Software aufrüsten lässt, beschreibt unsere Schwesterzeitschrift Macwelt ausführlich in einem Online-Beitrag . Von gehackten Versionen und Jailbreaks abgesehen, kann beim Firmware-Update eigentlich nichts passieren – außer dass Ihr Fernseher anschließend mehr kann. Probieren Sie es aus!

PC-WELT Marktplatz

1578769