20840

Gefundene Seiten im neuen Fenster öffnen lassen

11.10.2002 | 14:27 Uhr |

Beim Klick auf einen Link aus der Google-Ergebnisliste öffnet sich die gewählte Seite normalerweise im selben Browser-Fenster. Um zur Ergebnisliste zurückzukommen, müssen Sie die gefundene Seite über die "Zurück"-Schaltfläche wieder verlassen.

Oft wollen Sie aber mehrere gefundene Seiten offen behalten, ebenso die Ergebnisliste von Google, um sie weiter durchzublättern. So veranlassen Sie Google, beim Klick auf einen Link der Ergebnisliste ein neues Browser-Fenster zu öffnen: Gehen Sie auf den Punkt "Einstellungen neben dem Google-Suchfeld. Auf der folgenden Seite aktivieren Sie die Option "Öffne für Suchergebnisse neues Browser-Fenster".

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
20840