721612

Fußnoten in eigener Datei

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: In Wordperfect läßt sich jede Fußnote nur einzeln bearbeiten. Diese Technik verwundert jeden, der das komfortable Arbeiten in einem eigenen Fenster kennt, das alle Fußnoten umfaßt. Diese Methode ist bei den meisten Textverarbeitungen Standard.

Lösung: Das Manko von Wordperfect läßt sich ausgleichen, indem Sie alle Fußnoten in einer separaten Datei zusammenfassen. Dabei müssen Sie sich mit einem Makro behelfen.Unser Makrotext (siehe dazu Abbildung oben) erstellt eine neue Datei und kopiert den Text der Fußnoten dorthin. Bei der Aktion wechselt Wordperfect laufend die Dokumentfenster, so daß der Vorgang bei Dokumenten mit vielen Fußnoten durchaus eine Weile dauern kann. Aber gerade hier lohnt es sich, den Text der Fußnoten separat abzuspeichern. Beispielsweise können Sie sich so ein Bild machen, wo noch Recherchen nötig sind - und das ohne den Ballast des kompletten Textes. -hb

PC-WELT Marktplatz

721612