176406

Frage 3: Was bedeutet das Ende des Supports für ein Service Pack?

12.08.2010 | 14:08 Uhr | Benjamin Schischka

Vielleicht erinnern Sie sich daran, dass Microsoft kürzlich verkündete, dass es bei den Richtlinien zum Support der Service Packs einige Änderungen geben würde. Kurz gefasst besagen die: Der Support für ein Service Pack endet ab sofort 12 oder 24 Monate nachdem ein neues Produkt der gleichen Kategorie erschienen ist. Nach dem Ende des Supports für ein Service Pack müssen sich die Nutzer also auf Folgendes einstellen: keine Sicherheitsupdates und andere Patches mehr und nur sehr begrenzter Support für Fehlerbehebung.

PC-WELT Marktplatz

176406