126682

Fotos in Massen: Schneller Download aus Newsgroups

02.12.2003 | 12:42 Uhr |

Ein reichhaltiges Angebot an Bildern, die meist von Privatpersonen stammen und lizenzfrei zu verwenden sind, gibt's auch in Newsgroups. Fast alle Internet-Provider bieten einen Newsserver, der eine Vielzahl von Newsgroups bereitstellt. Speziell in der Hierarchie "alt.binaries" finden Sie zahlreiche Gruppen, bei denen sich fast alles um Bilder dreht. In solchen Foto-Newsgroups geht es beispielsweise um Themen wie Autos, Blumen oder Landschaften.

In Newsgroups gibt es nur zwei Dateiformate: Texte und Binärdateien (Binaries). Alles, was kein lesbarer Text ist, ist binär. Dazu gehören Bilder, Anwendungen, Audio- und Videodaten und vieles mehr. Binaries werden wie bei Mails als Attachments in die Gruppen geladen. Zum automatischen Herunterladen von Binärinhalten nutzen Sie eine Freeware wie das englischsprachige Grabit (Version 1.4.7 für Win 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP).

Das Tool bietet eine Reihe von Optionen und einen Filter, mit dem Sie die Datei-Auswahl auf Fotos einschränken. Mit dem Filter können Sie außerdem entweder alle Fotos einer Newsgroup komplett oder gezielt einzelne Bilder laden. Dabei lassen sich Suchbegriffe zum Filtern verwenden und Dateien über Größenangaben ein- und ausschließen. Da sich Newsgroup-Inhalte häufig ändern, bietet Grabit eine Update-Funktion, die automatisch alle neuen Dateien auf Ihren PC überträgt. Um die Bandbreite Ihrer Internet-Verbindung optimal auszunutzen, lädt das Tool in mehreren Instanzen. Während der Übertragung zeigt die Software eine Vorschau der Bilder an.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
126682