815101

Fotofunktion: nicht nur für Schnappschüsse

18.04.2011 | 15:14 Uhr |

Einen Text bildlich festzuhalten - ganz egal ob handschriftliche Notiz, Kassenbon oder beschriebene Schultafel - ist für die Smartphone-Kamera ein Leichtes. Garantiert haben Sie selbst das auch schon mal ausprobiert. Um aus der Fotografie am Ende aber eine brauchbare Notiz zu machen, sollten Sie sich eine separate App zulegen, die den fotografierten Text nicht nur lesen, sondern ihn auch durchsuchen kann.

Eine der besten Apps für diesen Zweck ist Evernote . Die App kann auch Audio-Notizen aufzeichnen, ähnlich wie Apples Voice Memo. Für geschriebene Notizen hingegen ist Evernote nahezu unschlagbar. Sie können das Foto wahlweise auch direkt über die App für Android, iPhone, Blackberry, Windows Mobile und Palm schießen. Alternativ laden Sie ein bereits geschossenes Foto aus Ihrem Bilder-Ordner direkt in Evernote.

Sobald Sie ein Foto auf Ihrem Smartphone mit Ihrem Evernote-Konto synchronisiert haben, wird auch der fotografierte Text durchsuchbar. Erstaunlich, wie gut sogar die Handschrifterkennung der App funktioniert, selbst bei ziemlich hingekrakelten Notizen.

PC-WELT Marktplatz

815101