826999

Fing, NeoRouter und PdaNet

21.04.2011 | 10:12 Uhr |

6. Fing Von: Overlook
Preis: kostenlos
Fing ist ein handliches Plattformübergreifendes Netzwerk-Erkennungs-Programm, welches Ihnen sehr schnell eine umfassende Übersicht über alle Geräte und laufende Programme in Ihrem Netzwerk bietet. Fing beinhaltet auch ein einfaches Ping-Programm, mit dem Sie die Erreichbarkeit des Hosts in einen IP-Netzwerk überprüfen können. Das Programm misst die Zeit, die ein Packet benötigt, um den Host zu erreichen und wieder zurück zu kommen.

Sie können mehrfach das Netzwerk durchsuchen, oder Pings kurz hintereinander ausführen. Die Ergebnisse können Sie in unterschiedlichen Formaten abspeichern, unteranderem als einfacher Text, HTML-Seite oder als CSV-Dateien. Folglich können Sie die Dateien in der App selbst betrachten, oder einem Webbrowser oder in einem Dritthersteller-Programm.

7. NeoRouter für Android Von: NeoRouter
Preis: grundsätzlich kostenlos, es gibt jedoch auch eine professionelle Version, die bei etwa 70 Euro für acht Lizenzen liegt. Aber auch hierfür gibt es eine 30-tägige Testversion.

NeoRouter ist ein Plattformübergreifendes VPN-Programm, mit welchem Sie einen Fernzugriff auf Windows-, Mac- und Linux-Computer erhalten. Wahlweise können Sie mit dieser App auch nur den Status der Computer überprüfen. NeoRouter für Android wiederum ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Computer von Ihrem Smartphone aus. Kleine Unternehmen werden diese App zu schätzen wissen, da die Administratoren von jedem Ort aus auf die Unternehmens-Rechner zugreifen können. Das Programm vereint die Fernverwaltung der Computer, ermöglicht die Bearbeitung der Zugriffsrechte und bietet VPN an.

Die besten System-Tools für Android

Aber auch in größeren Unternehmen werden Sie das Programm als nützlich empfinden, da Sie Fernzugriff zu Druckern erhalten. Sie können auch Server verwalten und andere Mitarbeiter aus der Ferne unterstützen. NeoRouter für Android funktioniert auch gut mit ConnectBot und anderen RDP (Remote Desktop Protocol) und VNC-Clients.

NeoRouter für Android gibt es als kostenlose und als professionelle Version. Beide Versionen benötigen einen installierten NeoRouter-Server, zu dem alle fernzusteuernden Computer hinzugefügt werden müssen. NeoRouter Professional ist speziell für kommerzielle Zwecke entwickelt und beinhaltet deswegen eine integrierte Firewall, Benutzerkontensteuerung und Unternetzwerke. Zuzüglich bietet NeoRouter eine einjährige technische Unterstützung an.

Google-Architektur im Detail

8. PdaNet Von: June Fabrics Technology
Preis: kostenlos als eingeschränkte Version, welche sichere Webseiten blockt. Die Vollversion kostet normalerweise etwa 17 Euro (derzeit gibt es das Programm als Sonderangebot für etwa 11 Euro)

Test: PdaNet

Ist es Ihnen auch schon vorgekommen, dass Sie kein verlässliches WiFi-Signal erhalten haben, als Sie unterwegs gearbeitet haben? Hier kann Ihnen PdaNet helfen. Das Programm ermöglicht Ihnen mit Ihrem Notebook eine Verbindung über Ihr Smartphone in das 3G-Netzwerk zu erstellen. Das Besondere: Sie müssen Ihr Smartphone nicht verändern und auch keine monatlichen Tethering-Gebühren zahlen. Mit PdaNet können Sie auf Ihre E-Mails zugreifen, Web-Apps ausführen und alle anderen üblichen Dinge erledigen. Alles genau so, als wären Sie mit Ihrem Notebook direkt an einen W-LAN-Zugriffspunkt angeschlossen.

Die App unterstützt neben USB-Tethering auch eine Internet-Einwahlverbindung (DUN) über Bluetooth. Über den USB-Anschluss können Sie mit bis zu 35 Mbit/s herunterladen. Ihre tatsächliche Geschwindigkeit wird jedoch von der Geschwindigkeit Ihres 3G-Netzwerkes limitiert werden.


PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
826999