195192

Finder.EXE: Direkt zur Outlook-Suchfunktion

22.10.2004 | 09:47 Uhr | Thorsten Eggeling, David Wolski, Christian Löbering

Aufgedeckt: Das Programm Finder.EXE befindet sich nach der Office-Installation standardmäßig im Office-Ordner. Bei Office 2003 liegt es beispielsweise in „C:\Programme\ Microsoft Office\Office11“. Dahinter verbirgt sich das Programm „Outlook Item Finder“, mit dem sich unter anderem Mails, Kontakte und Notizen in Outlook durchsuchen lassen.

Finder.EXE rufen Sie normalerweise nicht direkt auf, sondern in Outlook über „Extras, Suchen, Erweiterte Suche“ (Outlook 2000/XP: „Extras, Erweiterte Suche“) oder über „Start, Suchen, Mit Microsoft Outlook“. Das Programm lässt sich auch zur schnellen Anzeige von Mails oder Journaleinträgen verwenden, die bestimmten Kriterien entsprechen. Dazu rufen Sie es mit dem Schalter /f und – als Befehlszeilenargument – einer OSS-Datei auf, die Sie zuvor angelegt haben. Sie enthält kein Suchergebnis, sondern eine Suchmaske.

Das haben Sie davon (Office 2000, XP, 2003): Wir zeigen die nötigen Schritte an folgendem Beispiel: Sie wollen in allen Outlook-Ordnern nach ungelesenen Mails suchen lassen. Gehen Sie zuerst auf „Start, Suchen, Mit Microsoft Outlook“. Wählen Sie hinter „Suchen nach“ den Eintrag „Nachrichten“. Klicken Sie auf „Durchsuchen“, und aktivieren Sie die Klickbox vor allen Ordnern, die das Programm durchsuchen soll.

Gehen Sie auf die Registerkarte „Weitere Optionen“. Aktivieren Sie die Klickbox vor „Nur solche Elemente“, und wählen Sie in der Liste daneben den Eintrag „Ungelesen“. Testen Sie die Funktion über die Schaltfläche „Suche starten“. Die Liste mit den ungelesenen Mails erscheint am unteren Rand des Dialogs. Klicken Sie auf „Datei, Suche speichern“. Tragen Sie einen aussagekräftigen Dateinamen ein, und speichern Sie die Datei in einem beliebigen Ordner. Das Programm erstellt dann eine OSS-Datei.

OSS-Dateien sind standardmäßig mit Finder.EXE verknüpft. Es genügt daher ein Doppelklick auf die zuvor erstellte Datei oder eine dazu angelegte Verknüpfung, um die Suche zu starten.

PC-WELT Marktplatz

195192