721314

Festplatte: Formatieren und benennen Sie die Platte

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Nachdem Sie die Festplatte mit "Fdisk" partitioniert haben, können Sie diese mit "Format" formatieren. Damit Sie von C: booten können, geben Sie auf der DOS-Ebene ein: Format C:. Das Formatieren kann etwas dauern. Sie können der Partition anschließend einen Namen geben (maximal 11 Zeichen). Tippen Sie "dir c:" ein -Sie sollten jetzt einige Infos zum Laufwerk erhalten (Dateien sind ja noch keine gespeichert). Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls für alle Laufwerksbuchstaben (etwa: "format d:", "format e:" und so weiter).

PC-WELT Marktplatz

721314