235333

Fazit: So schützen Sie sich gegen Internet-Abzocke

12.01.2010 | 15:03 Uhr |

1. Sorgen Sie zunächst für die nötige Grundsicherheit Ihres Systems. Installieren Sie also umgehend wichtige Sicherheitsupdates für Ihr Betriebssystem und Ihre Anwendungssoftware.

2. Entscheiden Sie sich für einen möglichst sicheren Browser und verstärken Sie diesen durch geeignete Sicherheits-Tools wie Noscript.

3. Aktivieren Sie den Phishing-Schutz Ihres Browsers

4. Installieren Sie aktuelle Antiviren- und Antispyware-Software.

5. Installieren Sie für Ihren Browser einen, besser zwei geeignete Linkchecker (um Fehlalarme erkennen zu können).

6. Laden Sie sich neue Software nur aus seriösen Downloadbereichen wie den der PC-WELT herunter . Für Freeware müssen Sie dabei nie etwas bezahlen.

7. Nutzen Sie für Ihre Einkäufe nur renommierte Web-Shops beziehungsweise etablierte Schnäppchenseiten und meiden Sie dubiose Webauftritte.

8. Ganz wichtig: Benutzern Sie immer zuerst Ihren Verstand, bevor Sie etwas anklicken. Recherchieren Sie gegebenenfalls weitere Informationen zu bestimmten Online-Shops im Internet und in Benutzerforen, bevor Sie dort einkaufen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
235333