695178

Fazit: Cookie-Management

25.06.2001 | 16:51 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die Nutzer des Internet Explorers haben lange darauf gewartet, Kontrolle über die mit dem Browser gespeicherten Cookies zu erhalten. Endlich bietet der Internet Explorer die passenden Werkzeuge dazu.

Vor allem die Tatsache, dass die Nutzer jederzeit entscheiden können, welche Informationen sie über sich preisgeben möchten, dürfte so manchen beruhigen. Zu undurchsichtig waren die gespeicherten Cookies bisher. Das hat mit dem Internet Explorer 6.0 endlich ein Ende und man kann nun Cookies schon abwehren, bevor sie überhaupt auf dem Rechner landen. Die Nutzung von Extra-Programmen entfällt somit.

Dass es bis zur Version 6.0 gedauert hat, bis Microsoft dieses Feature integriert hat, ist allerdings unverständlich. Das hätte bereits früher geschehen können.

Hier erklärt Ihnen Aaron Goldfeder im Detail, was es mit den Datenschutz-Features des Internet Explorer 6.0 auf sich hat - leider nur in Englisch.

Auf diesen Web-Seiten bietet Microsoft eine ausführliche und mit Videos unterlegte Präsentation der neuen Datenschutz-Features an, die von den Entwicklern des Internet Explorers 6.0 ausführlich dargestellt werden (nur in Englisch).

PC-WELT Marktplatz

695178