147212

SMS-Versand & Fazit

15.10.2001 | 14:35 Uhr |

SMS-Versand:

Auch bei Free-SMS müssen Sie sich mit Benutzername, Mail-Adresse, dem vollständigen Namen und Anschrift registrieren. Informationen wie Ausbildung und Nutzung des Internets werden zusätzlich erfasst. Wer möchte, kann eine PIN anfordern, mit der Sie ein kostenloses Handy-Logo erhalten. Bevor eine SMS verschickt werden kann, müssen Sie die Nutzungsbedingungen akzeptieren. An dieser Stelle werden sie nun auch angezeigt.

Danach können Sie Nummer und Text eingeben und Ihre Angaben in der Vorschau noch einmal überprüfen. Mit der Auswahl eines Sponsors, auf dessen Internetseite man weitergeleitet wird, ist der Versand abgeschlossen. Abschließend erscheint eine Bestätigung des Versandes. Im Test kamen alle Nachrichten innerhalb von einer Minute an.

Fazit:

Kurznachrichten können in die Netze von D1, D2, E-Plus und Viag Interkom gesendet werden, der Versand ins Ausland soll folgen. Die Test-Nachrichten erreichten uns innerhalb von einer Minute. Free-SMS ist somit wie Dialing einer der schnellsten Versender im Test. Minuspunkte gibt es unter anderem für die fehlende Hilfe und die noch nicht vorhandenen Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Insgesamt erreichte Free-SMS die Bewertung "weniger empfehlenswert".

PC-WELT Marktplatz

147212