147212

SMS-Versand & Fazit

15.10.2001 | 14:35 Uhr |

SMS-Versand:

Um zur eigentlichen Service-Seite zu gelangen, müssen Sie sich erst mit Ihrer Mobilfunknummer anmelden. Daraufhin erhalten Sie per SMS ein vorläufiges Passwort, das später geändert werden kann. Nachdem die Nutzungsbedingungen angezeigt worden sind, müssen persönliche Angaben wie Name, Anschrift, Mail-Adresse und Geburtsjahr eingegeben werden. Auch Ihren Beruf und wie Sie Ihr Handy nutzen möchte Dialing wissen.

Beim Schreiben des Nachrichtentextes sehen Sie eine Angabe über die noch verfügbaren Zeichen. Bevor die SMS endgültig versendet wird, bietet Dialing die Möglichkeit, alle gemachten Eingaben noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Abschließend erscheint eine Bestätigung des SMS-Versandes.

Im Test kamen die Nachrichten in allen D- und E-Netzen innerhalb einer Minute an.

Fazit:

Positiv aufgefallen ist der sehr schnelle Versand von Nachrichten, die ohne Werbeanhang den Empfänger erreichen. Allerdings können nur drei SMS pro Tag verschickt werden. Der Versand ist in alle deutschen Mobilfunknetze sowie in die Schweiz und Österreich möglich. Gefallen haben uns auch die Web-Seiten und die umfangreichen zusätzlichen Services. Wir kürten aus diesen Gründen den Free-SMS-Dienst Dialing zum Testsieger.

PC-WELT Marktplatz

147212