107610

Fazit

17.10.2002 | 00:00 Uhr |

Xbox Live könnte, wenn alles so reibungslos klappt wie bei der Test-Station, ein echter Hit werden. Vor allem die Benutzerfreundlichkeit des Systems macht es Einsteigern leicht, schnell online gegen Gleichgesinnte anzutreten. Eine angemessene Abonnementgebühr vorausgesetzt, dürften Konkurrenten einen schweren Stand haben.

Splinter Cell: Das Spiel macht Lust auf mehr. Taktikfans dürfen sich auf ein echtes Schmankerl freuen, lange Winterabende sind vorprogrammiert. Einziges Manko: Die Spielzeit soll nur 15 Stunden betragen. Allerdings wird es per "Xbox Live" möglich sein, neue Levels herunterzuladen. Das Spiel wird im Ende November zunächst für die Xbos erscheinen und kurze Zeit später auch für den PC erhältlich sein.

Blinx: Wer Jump $amp; Runs mit Knuddeloptik mag, sollte einen Blick auf Blinx werfen. Gerade das "Zeitbeeinflussungs"-Feature macht aus dem klassischen Spielprinzip eine interessante Mischung.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
107610