720926

Excel 97/2000

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Sie haben in Excel persönliche Standardeinstellungen definiert. Wenn Sie eine neue Arbeitsmappe öffnen, finden Sie diese aber nicht vor.Lösung: Beim Öffnen einer neuen Arbeitsmappe berücksichtigt Excel persönliche Einstellungen standardmäßig nicht. Um die gewünschten Einstellungen nicht für jedes neue Dokument erneut vornehmen zu müssen, müssen Sie eine Datei mit Ihren Einstellungen (zum Beispiel Seitenzahlen, Schrift, Farben) als Mustervorlage mit dem Namen "Sheet" im Verzeichnis \Microsoft Office\Office\Xlstart abspeichern. Diese Vorlage erreichen Sie dann über "Datei, Neu, Sheet".Falls Ihnen das zu umständlich ist, dann wählen Sie "Extras, Makro, Aufzeichnen". Geben Sie dem neuen Makro den Namen "Auto_öffnen", und weisen Sie ihm eine Tastenkombination zu. Zeichnen Sie dann das Öffnen einer neuen Tabelle über "Datei, Neu, Sheet" auf. Ab sofort öffnen Sie mit dem gewählten Hotkey Ihre Mustervorlage. Wenn Sie möchten, können Sie das Makro auch der Schaltfläche "Neu" auf der Symbolleiste zuweisen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
720926