2177104

Hierarchische Diagramme mit Treemap Chart erstellen

09.02.2019 | 08:30 Uhr |

Mit Treemaps können Sie eine hierarchische Ansicht Ihrer Daten anzeigen lassen. Sinnvoll sind diese Charts zum Beispiel, wenn Sie visualisieren wollen, welche Produkte sich in Ihrem Unternehmen am besten Verkaufen lassen. Dabei lassen sich verschiedene Kategorien festlegen, die auch farblich unterscheidbar sind. Geht es um die Visualisierung von Proportionen der Daten, sind Treemaps enorm sinnvoll. Um Treemap-Diagramme zu erstellen, markieren Sie Ihre Daten und wählen Sie auf der Registerkarte die Option Treemap .

Treemap-Diagramme lassen sich in Excel 2016 ebenfalls einbinden.
Vergrößern Treemap-Diagramme lassen sich in Excel 2016 ebenfalls einbinden.
© Thomas Joos

Treemaps werden, wie alle Diagramme, auch in die Alle-Diagramm-Einsicht eingebunden und lassen sich individuell anpassen, zum Beispiel in Kategorien untergliedert und farblich hervorheben.

Markieren Sie das Diagramm, blendet Excel auch hier auf der rechten Seite einen Bearbeitungsbereich ein, über den Sie alle spezifischen Einstellungen des Diagrammes festlegen können.

Treemaps und Sunburt-Charts sind sich sehr ähnlich. Da diese vor allem im Vertrieb oder dem visualisieren von herausragenden Produkten eingesetzt werden, haben die Office-Entwickler auch hier sehr umfassende Informationen in einem Blogbeitrag veröffentlicht.

PC-WELT Marktplatz

2177104