260773

Evernote: der Notizspezialist

Unterstützt: Notizen
Link: www.evernote.com
Reicht Ihnen eine simple Notizfunktion für Ihre wichtigsten Termine und Aufgaben? In diesem Fall sind Sie mit Evernote gut bedient. Der Webdienst speichert Ihre Notizen im Internet, sodass sie stets verfügbar sind. Dabei muss es sich übrigens nicht nur um Text handeln – auch Bilder, Audiodateien, Videos und sogar Skizzen werden unterstützt. Beim kostenlosen Evernote-Konto ist die monatliche Dateimenge auf 40 MB beschränkt. Das ist aber in der Regel mehr als genug.

Die kostenlose Software Evernote empfiehlt sich für Notizen aller Art
Vergrößern Die kostenlose Software Evernote empfiehlt sich für Notizen aller Art
© 2014

Damit Sie zum Erstellen von Notizen nicht immer den Webbrowser öffnen müssen, bietet Evernote verschiedene Tools für Windows, Mac und alle verbreiteten Handys an.

Erste Schritte: Surfen Sie zuerst zur Webseite www.evernote.com , klicken Sie auf Los geht's und folgen Sie den Anweisungen. Danach erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, den Sie anklicken müssen. Nach dem Login auf Evernote gelangen Sie zur Hauptseite, wo Sie neue Notizen erstellen und bestehende bearbeiten. Klicken Sie auf Downloads A, finden Sie das Tool „Evernote für Windows“. Mit diesem verwalten Sie Ihre Notizen noch bequemer. Es nistet sich im Infobereich neben der Windows-Uhr ein, damit Sie schnell darauf zugreifen können.

Für unterwegs: Evernote-App fürs iPhone
Vergrößern Für unterwegs: Evernote-App fürs iPhone
© 2014

Es gibt von Evernote auch Erweiterungen für die gängigsten Webbrowser, mit denen Sie geöffnete Webseiten als Notiz ablegen können. Für unterwegs empfehlen sich die Evernote-Tools für Mobiltelefone.

Von Janis Berneker. Der Artikel stammt von unserer Schwesterzeitschrift PCtipp .

PC-WELT Marktplatz

260773