Die Installation von Windows ME dauert zwischen 30 und 60 Minuten. Nach mehreren Neustarts erscheint nach der fertigen Installation, der Windows ME-Begrüßungsschirm.

Nach dem letzten Neustart wird endlich die Windows-Benutzeroberfläche dargestellt, und es startet eine kleines Werbevideo. Es ist zwar ganz nett anzusehen, aber es lässt sich leider nicht vorzeitig beenden. Immerhin erhalten Sie während des Videos einen kleinen Überblick über die Neurungen von Windows ME.

Auf dem Desktop hat sich auf den ersten Blick nicht viel geändert. Ein paar Symbole wurden aus Windows 2000 übernommen, so erschein beispielsweise die Symbol für Papierkorb und Arbeitsplatz plastischer. Ansonsten sieht alles aus wie bei Windows 98.

Der Windows Explorer bietet mit Windows ME auch die von Windows 2000 übernommene nützliche Funktion, sich die Bildvorschau eines Bildes im Verzeichnis direkt anzeigen zu lassen. Anders als unter Windows 2000 kann das in der kleinen Bildvorschau angezeigt Bild sogar vergrößert, verkleinert und gedreht werden.

PC-WELT Marktplatz

33160