763597

Geo-Lokalisierung

14.12.2010 | 12:55 Uhr |

Das iPhone und Windows Phone 7 unterstützen die GPS-Lokalisierung und können über WiFi-Signale den Standort bestimmen. Wie jedoch bereits erwähnt ist die Karten-App beim iPhone besser als die des Windows Phone 7, wobei beide empfehlenswert sind.

Sie werden bei beiden Betriebssystemen nach Ihrer Erlaubnis gefragt, ob Ihre Standortinformationen genutzt werden dürfen. Jedoch gibt es bei Windows Phone 7 keine spezifischen Einstellungsmöglichkeiten. Sie können lediglich dauerhaft verbieten, dass die Standortinformationen für die Suche genutzt werden. Windows Phone 7 hilft Ihnen in keiner Weise Ihre Privatsphäre zu verwalten. Mit dem iPhone können Sie Ihre Standortinformationen je nach App weiterleiten lassen oder diese für sich behalten.

Der Gewinner: Auf Grund der besseren Karte und der Kontrolle über die Privatsphäreneinstellungen bezüglich der Standortinformation gewinnt das iPhone.

PC-WELT Marktplatz

763597