720756

Eintragung ohne Bestätigung

Anforderung

Zeitaufwand

Wenn eine REG-Datei erfolgreich importiert wurde, sehen Sie immer eine entsprechende Dialogbox, die Sie mit "OK" bestätigen müssen. Allerdings wird sich schon mancher Anwender zu Recht gefragt haben, welchen Sinn diese Dialogbox hat, zumal es keine Alternative zur Schaltfläche "OK" gibt, um eine unerwünschte Eintragung rückgängig zu machen.Wer diese überflüssige Bestätigung umgehen will, kann unter Windows 95 den Schalter /s verwenden. Dadurch werden die Eintragungen in der Registrierdatenbank ohne Meldung vorgenommen. Auch als Standard können Sie diesen Schalter festlegen. Öffnen Sie dazu die Registrierdatenbank, und öffnen Sie den Schlüssel "Hkey_Classes_Root\Regfile\Shell\Open\Command". Ändern Sie den Wert der Befehlsfolge von "regedit %1" auf "regedit /s %1".Sollte Ihr PC allerdings eine Netzverbindung besitzen, müssen Sie berücksichtigen, daß auf diese Weise auch unerwünschte Änderungen (Viren und Trojanische Pferde) ohne jeden Hinweis in die Registrierdatenbank eingetragen werden können. Allerdings benutzen intelligent programmierte Viren den Schalter "/s" von sich aus.

PC-WELT Marktplatz

720756