138058

Einen Flop will sich niemand leisten

31.01.2002 | 14:30 Uhr | Panagiotis Kolokythas,

Für T-Mobile, Vodafone/D2 & Co steht viel auf dem Spiel: Einen Flop wie beim mobilen Internetdienst WAP können sie sich angesichts der Milliarden-Investitionen nicht leisten.

Mehr als 100 Milliarden Euro haben die Betreiber allein für UMTS-Lizenzen in Europa auf den Tisch geblättert und sich zum Teil hoch verschuldet. Weitere Milliarden-Summen müssen sie in den Netzaufbau investieren.

PC-WELT Marktplatz

138058