571350

Eine solide Basis

08.05.2010 | 11:01 Uhr | Benjamin Schischka

Windows NT
Vergrößern Windows NT
© 2014

Im Juli 1993 bringt Microsoft Windows NT heraus. Ausgerichtet auf Business-Nutzer anstatt den Otto-Normal-Verbraucher, ist Windows NT das erste Windows, das von Grund auf neu aufgebaut wurde und nicht auf DOS basiert. Stabil und sicher wie es ist, ist Windows NT auch das erste 32-Bit-Betriebssystem. Anfänglich nennt sich NT noch NT 3.1 um mit der Verbraucher-Version Windows 3.1 gleichauf zu sein. Kurze Zeit später bekommt NT jedoch seinen eigenen Entwicklungszyklus, der schlussendlich mit der Veröffentlichung von Windows 2000 endet – natürlich im Jahr 2000. Denn die Business- und Verbrauchersparte werden im folgenden Windows XP von 2001 zusammengelegt. Der NT-Betriebssystemkern ist nach wie vor Basis aller Windows-Versionen bis heute.

PC-WELT Marktplatz

571350