75776

Ein Volk und verschiedene Klassen

01.02.2002 | 13:47 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Der Spieler kann zu Spielbeginn nicht nur das Reich auswählen, er muss sich auch anschließend für eine Spielerklasse entscheiden. Welche zur Auswahl stehen, hängt auch davon ab, in welchem Reich er spielen möchte.

So kann man im Reich Albion eine Karriere als Rekrut, Hexenschüler, Zauberlehrling, Novize oder Gauner starten. Später im Spiel, genauer ab Level fünf, muss sich der Spieler dann für seinen endgültigen Beruf entscheiden.

So kann ein Rekrut sich entweder den "Verteidigern Albions" anschließen und zum Meisterkämpfer werden oder der "Kirche von Albion" um eine Karriere als Paladin einzuschlagen. Ganz verwegene Spieler können sich als Rekrut auch der "Schattenbruderschaft" anschließen und sich von da an als Söldner betätigen.

Aus einer ähnlich großen Zahl an Berufen können auch die Zauberer wählen. Jede Klasse für sich unterscheidet sich teilweise immens von den anderen Klassen, so dass die Wahl des Berufes sehr gut überlegt sein will.

PC-WELT Marktplatz

75776