Channel Header
104182

Eigenen File-Sharing-Server einrichten

29.06.2013 | 19:11 Uhr | Benjamin Schischka

Opera Unite: File-Sharing.
Vergrößern Opera Unite: File-Sharing.
© 2014

Mit einem Doppelklick auf „File Sharing“ auf der linken Seite geben Sie einen beliebigen Ordner auf der Festplatte frei. Idealerweise erstellen Sie sich dafür einen Extra-Ordner beispielsweise in den Eigenen Dateien, in den Sie alle Tauschobjekte kopieren. Über die „Access Control“ auf der rechten Seite regeln Sie den Zugang zu Ihrem File-Sharing-Ordner. Mit „Public“ darf jeder die freigegebenen Daten herunterladen.

Mit „Limited“ beschränken Sie den Zugang mit einem Passwort und mit „Private“ ist der Zugriff nur Ihnen erlaubt. Die URL für Ihren File-Sharing-Server steht oben rechts. Opera Unite hat auch mit Unterordnern kein Problem und verschafft Ihnen per Brotkrumen-Navigation Überblick. Zum Herunterladen klicken Sie auf „Download“, zum Öffnen direkt auf die Datei.

"Opera Unite: File Sharing" im Browser-Test
Firefox 3.5 : kompatibel
IE 8: kompatibel
Chrome 2 : kompatibel
Safari 4 : kompatibel

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
104182