69862

15 Top-PDF-Tools gratis

16.03.2018 | 10:41 Uhr |

PDF ist der Standard unter den elektronischen Dokumenten und bedeutet mehr als nur Adobe Acrobat Reader. Wir zeigen Ihnen die besten Acrobat-Alternativen, Konvertierer, Firefox-Addons und Online-Dienste rund ums PDF – alle kostenlos.

Jeder kennt und nutzt es, die meisten täglich: Das Portable Document Format, kurz PDF, wurde 1993 von Adobe Systems entwickelt. Da es mit ihm möglich ist, Dokumente plattformübergreifend und ohne Konvertierungsfehler originalgetreu weiter- und wiederzugeben, erfreut es sich großer Beliebtheit. Das Format ist auch so viele Jahre nach der Erfindung noch stark präsent. Es tummeln sich unzählige PDF-Reader im Web, selbst Browser können PDFs anzeigen. Doch nach dem Öffnen hört es bei vielen Nutzern schon auf. Dabei kann man PDF-Dateien auch leicht konvertieren, PDF-Formulare befüllen oder die Dateien vor unerlaubtem Zugriff schützen. Mit unseren Top-Tools rund ums PDF nutzen Sie das Format perfekt für Ihre Zwecke.

Der standardmäßige Adobe Acrobat Reader ist nicht jedermanns Sache. Vielen ist er zu langsam, andere vermissen wichtige Funktionen. Wir zeigen Ihnen nicht nur Super-Ersatz, sondern auch die besten Tools zum Konvertieren von und ins PDF, passende Firefox-Addons und geniale Online-Dienste zum Thema PDF.

Achtung: Aufgrund der großen Verbreitung des Standards ist das PDF auch ein oft genutztes Mittel von Online-Kriminellen, um Schadsoftware auf Ihren Rechner zu schmuggeln. Wenn Sie PDFs aus dubioser Quelle öffnen, sollten Sie sich mindestens mit neuen Schutzprogrammen gewappnet haben. Bei offensichtlich unseriösen Quellen lassen Sie das Öffnen einer PDF-Datei lieber ganz bleiben. Sollten vermeintlich Paypal oder Amazon Ihnen eine unbekannte Rechnung zuschicken, wenden Sie sich vor dem Öffnen der PDF-Datei im Anhang lieber direkt an den Support der angeblichen Firmen. So enttarnen Sie Fallen, die von Dritten gelegt wurden, schnell.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

69862