252701

Divx: Der derzeit beste Komprimier-Codec

Ein 90-Minuten-Spielfilm belegt im MPEG-2-Format 3 bis 4 Gigabyte Speicher. Um ihn auf 650 Megabyte zu komprimieren, damit er auf eine CD-R(W) passt, benötigen Sie einen leistungsstarken Codec (Coder / Decoder). Der derzeit beste Codec ist die englischsprachige Freeware Divx von Project Mayo für Windows 95/98/ME (unter pcwelt.de und projectmayo.com, 701 KB).

Die Datei Divx_3.11alpha.EXE entpackt sich auf einen Doppelklick hin automatisch. Nachdem Setup müssen Sie das Programm Run Me First per "Start, Programme,DivX ;-) MPEG-4 Video Codec, Run Me First !!" ausführen. Der Codec arbeitet jedoch nicht allein: Sie benötigen zusätzlich ein Programm, mit dem sich der Film laden und der Codec konfigurieren und einsetzen lässt.

Dafür eignet sich etwa das Programm Virtual Dub oder die Freeware Flask-MPEG für Win 95/98/ME, NT 4 und 2000 (Version 0.594, unter pcwelt.de und go.to/flaskmpeg, 793 KB).

www.projectmayo.com

Download von Flask-MPEG

PC-WELT Marktplatz

252701