22676

Diese Belastungstest-Tools gibt es noch

28.09.2001 | 12:37 Uhr |

Zuverlässig arbeitet auch die englischsprachige FreewarePrime 95für Win 95/98/ME, NT 4 und 2000. Ihre eigentliche Aufgabe ist zwar die Suche nach möglichst großen Primzahlen. Auf den Start folgt aber automatisch ein mehrstündiger Belastungstest.

Für DOS-Freunde gibt's die Platz sparende englischsprachige Freeware Lucifer . Und wer mit Windows 95 arbeitet, sollte sich die englischsprachige Shareware BCM Diagnostics ansehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
22676